2012 Aktuelle Bauprojekte in Dubai

Dubai ist ein Emirat der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE). Die Hauptstadt trägt den gleichen Namen wie das Emirat und knapp 85 Prozent der gesamten Bevölkerung leben hier. Beinahe die gesamte Wirtschaft befindet sich in Dubai-Stadt, wie es zur Abgrenzung vom Emirat selbst oft genannt wird. Die letzten überlieferten Einwohnerzahlen beliefen sich auf 1.816.000 Menschen, allerdings schwanken diese Zahlen aufgrund residentieller Einwohner und Arbeitsmigranten. Es ist daher schwer zu sagen, wie viele Menschen in Dubai und Dubai-Stadt tatsächlich beheimatet sind.

Eines der neuen Bauprojekte ist der ‚cultural district‘. Ähnlich wie die Herrscher von Abu Dhabi und dem Oman, möchte Dubai ein Kulturviertel in der Hauptstadt bauen. Es ist das erste Großprojekt des Emirats seit der Wirtschaftskrise 2009. Anfang März diesen Jahres gab seine Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum das ehrgeizigen Neubau der Immobilien bekannt. Es soll mit einem modernen Kunstmuseum, zwei Design-Hotels sowie einer Oper entstehen und an den Erfolg der Kunstfestivals und Kunstmessen anknüpfen. Der ‚cultural district‘ wird im Stadtteil Downtown gebaut und ist nicht weit vom Burj Khalifa und der Dubai Mall entfernt.

Das wohl spektakulärste Projekt des Emirats, nämlich die künstlich geschaffene Insel Palm Jumeirah, ist das Zuhause eines anderen neuen Bauvorhabens in Dubai. Zwischen den Golden Mile Appartments und dem Ufer soll hier der ‚Central Park‘ entstehen. Auf einer Fläche von 300.000 Quadratmetern beginnt im Oktober der Bau eines modernen Erholungsparks. Dazu gehören Spielplätze, entsprechende Sitzgelegenheiten und eine knapp drei Kilometer lange Joggingstrecke. Die Gartenanlage befindet sich quasi auf dem Strunk der Palme und ist nicht allein den Appartmentbewohnern von Palm Jumeirah vorbehalten, sondern ist auch für Besucher konzipiert.

Ein weiteres, aufwändiges Bauprojekt, welches Dubai öffentlich gemacht hat, ist die Erschaffung von über 900 Kilometer Radweg. Dazu sind etwa 100 neue Fahrradparkplätze geplant, die Teil des Dubai Bicycle Masterplans sind. Mit diesem Plan möchte das Emirat ein Wachstum der Radfahrkultur herbeiführen. Das Bauvorhaben ist von der Dubai Roads and Transport Authority bis ins Jahr 2020 angelegt und in fünf Bauphasen unterteilt. Die erste Phase ist im Bereich des Strandes bereits abgeschlossen.

Zusätzlich zu diesen Projekten, die allein Dubai betreffen, hat das Emirat in Kooperation mit den anderen Emiraten der VAE ein Bauvorhaben ausgearbeitet, welches im Gebiet der Emirate eine 1.200 Kilometer lange Bahnstrecke entstehen lässt. Diese Bahnstrecke soll nach und nach alle Emirate miteinander verbinden. Der Start dieses Vorhabens war bereits Ende 2011. Im Jahr 2014 soll die erste Phase des Baus abgeschlossen sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*