Sehenswürdigkeiten

dubai-skylineMan kommt gar nicht an ihnen vorbei, an den im buchstäblichen Sinne hervorstechenden Sehenswürdigkeiten Dubais: den Wolkenkratzern. 160 von ihnen sind höher als 150 m, 60 höher als 200 m und 7 knacken die 300 m.


Doch nicht nur die Skyline lässt den Besucher den Atem anhalten, der stockt einem möglicherweise auch in einem der zahlreichen Vergnügungs- und Themenparks der Superlative. Nicht nur, dass man heute in der Wüste wahre Wasserlandschaften findet und nutzen kann, selbst Skispass ist möglich. Wer die Wüste ursprünglich erfahren will, bucht eine organisierte Tour von einem der zahlreichen Anbieter. Der Besucher hat die Möglichkeit, in einem Luxushotel mitten in der Wüste oder in einem Zelt zu übernachten.

Grüne Oasen findet der Besucher allerdings vor allem im Zoo vor, der liebevoll und grosszügig gestaltet ist.

Die Welt des Orients und vor allem das, was sich der Westeuropäer darunter vorstellt, öffnet sich bei einem Besuch der Souks in der Innenstadt nahe des Dubai Creek oder in der renovierten Altstadt Bur Dubai auf der Südseite des Creeks, die man auch Old Souk nennt. Hier verzaubern die kleinen Geschäfte, die alten Stadthäuser und der Gewürzmarkt. Einen tollen Einblick in frühere Zeiten bieten auch das Heritage Village, das Diving Village und das Dubai Museum. Wenn man auf einer Abra (einer kleinen Personenfähre) den Dubai Creek überquert, dabei den Lastkähnen oder den zu Touristenbooten umgebauten Daus zuschaut, erhält man einen wunderbaren Blick auf die Skyline auf beiden Ufern. Endgültig in Tausendundeiner Nacht fühlt man sich bei einem Besuch im Palast des Scheich Al- Saeed Maktoum.

dubai-metroEin Besuch der grossen Moscheen Jumeirah Moschee, die die grösste und schönste der Stadt ist und die Grosse Moschee mit dem höchsten Minarett der Stadt sollten auch in das Programm jedes Besuchers gehören. Wer noch nicht genug Zerstreuung gefunden hat, dem stehen noch ein Besuch eines Theaters (z. B. Madinat Theater oder Streetwise Theater) oder Museums offen. Ausserdem bietet Dubai Golfspielern hervorragende Möglichkeiten. Nicht zuletzt locken auch die Einkaufsmöglichkeiten den Besucher: Besonders Gold und Elektronikartikel kann man günstig erwerben und natürlich sind hier alle grossen Modelabel vertreten. Die grossen Einkaufszentren sind abwechslungsreich gestaltet.

In der Stadt bewegt man sich am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln fort. Taxen sind sehr günstig, das Busliniennetz ist sehr eng und die Bushaltestellen in der Innenstadt verfügen über klimatisierte Warteräume. Leider bleiben beide auch gern im dichten Verkehr stecken, weshalb man in Dubai sehnsüchtig auf die Fertigstellung der Dubai Metro und der Tramlinien wartet.

Fotos: Imre Solt


Al Maktoum Airport

Dubai-world-central-al-maktoum-dubai

Al Maktoum – Dubai World Central Airport Der Dubai World Central Al Maktoum International Airport – was aufgrund des Namens sicherlich schon vielversprechend klingt, wird angesichts der Baupläne und des Bauvorhabens dann erst richtig spektakulär. Denn dieser wohlklingende Name steht derzeit noch für einen in der Bauphase befindlichen Flughafen, der in absehbarer Zeit dazu tendieren […]


» zum Artikel: Al Maktoum Airport


Al-Fahidi Fort

Das Al-Fahidi Fort ist das älteste Bauwerk der Stadt Dubai und stammt aus dem Jahr 1878. Es handelt sich hierbei um eine Festung mitten im Zentrum der Stadt. Es befindet sich in der Nähe des Dubai Creeks zwischen der Al-Fahidi Road und Ali Bin Talib. Früher fungierte das Fort sowohl als Verteidigungsanlange als auch als Gefängnis. Es diente aber auch als Residenz des Herrschers von Dubai. …


» zum Artikel: Al-Fahidi Fort


Bestakiya – Altstadt

Bastakiya Dubai

Dubai ist sicherlich das Land, welches bei jedem Besucher Emotionen und Eindrücke weckt, die sich am ehesten mit Ausdrücken wie fabelhaft, phänomenal oder schlichter Bewunderung formulieren lassen. Denn angesichts der gelungenen Stadtbildkomposition verschlägt es nahezu jedem Reisenden die Sprache, zumal man sicherlich bereits mit einer gewissen Erwartung in dieses Land des Reichtums und der grenzenlosen […]


» zum Artikel: Bestakiya – Altstadt


Children’s City

Eine besonderes Attraktion für Familien mit Kindern ist die Children Science City in Dubai. In diesem großen Museum, sollen Kinder und Jugendliche auf spielerische Weise die Welt erforschen. Dabei ist das interaktive Museum auf Kinder im Alter von zwei bis 15 Jahren ausgelegt. Die Children’s City ist das einzige Museum seiner Art in den Vereinigten Arabischen Emiraten. …


» zum Artikel: Children’s City


Dubai – Liste der Sehenswürdigkeiten

Sheikh Zayed Road

Dubai Gold Souk Dubai ist seit langem als die “Stadt des Goldes” bekannt, trotz der Tatsache, dass die Mehrheit seines Goldes aus Asien und dem benachbarten Ausland importiert wird. Dubai ist ein Tax Free Shopping Paradies für Gold-Liebhaber und des Nahen Ostens. Zentrum der Schmuck-Markt. Darüber hinaus ist Gold in Dubai das billigste in der […]


» zum Artikel: Dubai – Liste der Sehenswürdigkeiten


Dubai Creek

Dubai Creek

In Dubai reihen sich die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten wie kleine Perlen an einer Kette auf, die allesamt durch ihren einzigartigen Charme wahrlich bestechen. Dabei gibt es Perlen die einen durchaus traditionellen Charme besitzen, aber auch unendlich viele Glanzstücke und Sehenswürdigkeiten die aufgrund ihrer Einmaligkeit so bewundernswert sind. Jedoch liegt es nahe das man sagen kann, dass […]


» zum Artikel: Dubai Creek


Dubai Metro

Dubai Metro

Dubai Metro Projekt – Komfortabelste U-Bahn der Welt Dubai versinkt im Verkehrschaos. Dies ist kein Wunder, da die Bevölkerungszahlen und auch die Besucherzahlen aus dem Ausland nie gekannte Höhen erreichen. Dies in den Griff zu bekommen ist das Ziel der Dubai Metro, einem weiteren Mega-Projekt des Wüstenstaates. Im Moment fährt die Bahn noch kein Meter, […]


» zum Artikel: Dubai Metro


Dubai Zoo

leguan.jpg

Tierwelt im Zoo Dubais erleben Dubai als einen Spielplatz der Reichen und Berühmten zu bezeichnen, trifft sicherlich den Nagel auf den Kopf. Aber auch wenn sich in dieser Welt augenscheinlich alles um Geld und Reichtum dreht, so weiß man gerade im kleinen Wüstenstaat die besonderen Schönheiten noch zu schätzen und würdigt diese ansprechend. So sind […]


» zum Artikel: Dubai Zoo


Große Moschee

Grosse Moschee Dubai

Eine besondere Sehenswürdigkeit die man in Dubai unbedingt besuchen sollte ist die Große Moschee, die mit ihrem rund 70 Meter hohen Minarett alle anderen Betstätten mehr als überragt und daher auch ihren Namen hat. Dieses besondere Bauwerk meisterlicher Architektur besteht aus 45 kleinen und neun größeren Kuppeln und ist eine Stätte, die man mit entsprechender […]


» zum Artikel: Große Moschee


Heritage Village Museum

dubai-heritage.jpg

Dubai ist sicherlich ein Land, dass trotz der Mentalität Neuen gegenüber mehr als aufgeschlossen ist und in vielen Bereichen fortschrittlicher und atemberaubender ist als die europäische Welt. So ist Dubai ohne Zweifel einen wesentlichen Schritt voraus in der Architektur, in der Sozialisierung und auch natürlich im wirtschaftlichen Aspekt. Daher verbindet man mit den Gedanken an […]


» zum Artikel: Heritage Village Museum


Jumeirah Moshee

moschee-dubai.jpg

In einer arabischen Metropole wie Dubai gibt es natürlich auch unzählige Moscheen. Die schönste und größte der Stadt ist die Jumeirah Moschee in der Jumeirah Beach Road. Da die Moschee vor allem als Gebetshaus genutzt wird, sind Führungen nur zu bestimmten Zeiten möglich. Bei diesen Führungen muss auf korrekte Kleidung und eine Kopfbedeckung bei Frauen […]


» zum Artikel: Jumeirah Moshee


Kamelmarkt Al-Ain

Kamele gehören zu den wichtigsten Nutztieren in den arabischen Ländern. Dennoch ist die Bezeichnung „Kamelmarkt“ eigentlich nicht korrekt, da es sich hier nicht um Kamele, sondern um Dromedare handelt. Auf dem Kamelmarkt Al-Ain wechseln jedoch nicht nur Dromedare ihren Besitzer. Es werden auch Ziegen, Schafe, Rinder und Geflügel verkauft. Vor allem am Wochenende ist hier ordentlich etwas los, so dass man sich den Kamelmarkt am besten samtags oder sonntags anschaut. …


» zum Artikel: Kamelmarkt Al-Ain


Madinat Jumeirah

Madinat Jumeirah – Dubais romantische Seite Das Madinat Jumeirah ist eine der Sehenswürdigkeiten in Dubai, die man als kleine Stadt in der Stadt bezeichnen kann. Denn die Titulierung eines Einkaufszentrums das gepaart ist mit Hotels und Freizeiteinrichtungen trifft vermutlich zwar den Kern dieser Sehenswürdigkeit, aber beschreibt keinesfalls die besondere Atmosphäre die von dieser 2004 eröffneten […]


» zum Artikel: Madinat Jumeirah


Palast Al- Saeed Maktoum

haus-dubai.jpg

Palast des Scheich Al- Saeed Maktoum in Dubai Den Zauber aus Tausend und einer Nacht erlebt man sicherlich auf keinen Plätzchen Erde so hautnah wie in Dubai. Denn dieses wunderbare Land versteht es den Reisenden mit allen Sinnen in eine Welt zu entführen, in der die würzigen Düfte des Orient und die kraftvollen Farben alle […]


» zum Artikel: Palast Al- Saeed Maktoum


Palast von Scheich Saeed Al-Maktoum

Der Palast des ehemaligen Herrschers des Emirates Dubai gehört zu den ältesten Bauwerken der Stadt. Das Gebäude aus Sandstein wurde im Jahr 1896 errichtet und dient heute als Museum. Hier kann man sich über die Entstehung und die Entwicklung von Dubai informieren und Münzen, Briefmarken, Fotografien und historische Dokumente anschauen. Außerdem können die Besucher durch mehrere Bildergalerien schlendern oder viele Privatgegenstände der Scheichfamilie sehen. …


» zum Artikel: Palast von Scheich Saeed Al-Maktoum


Sheikh Zayed Road

imresolt002rl71.jpg

Die Sheikh Zayed Road ist eine Schnellstraße, die zu den bekanntesten und größten der Stadt Dubai gehört. Die parallel zur Küste verlaufende Straße bildet die wichtigste Verbindung zwischen den Stadtteilen der arabischen Metropole. Sie beginnt am World Trade Center und reicht bis zur Grenze des Nachbarstaates Abu Dhabi. Die Sheikh Zayed Road hat eine enorme […]


» zum Artikel: Sheikh Zayed Road


Ski Dubai

ski-dubai

Ski Dubai – Schneespass in der Wüste Millionen Menschen lieben Ski fahren und Wintersport. Dabei verbindet dieses freizeitliche Vergnügen den “normalen” Menschen mit den reichen Scheichs aus Dubai ebenso wie zahlreiche andere Gruppierungen. Doch während der gewöhnliche Bürger zum Skifahren bis zum Winter warten muss und sich dann für eine der oftmals überlaufenen Regionen der […]


» zum Artikel: Ski Dubai


Themenparks in Dubai

Dubai Freizeitparks

So fortschrittlich und so zukunftsweisend sich Dubai in der modernen Bauarchitektur präsentiert und dabei mit Luxus und Reichtum immer wieder neue Grenzen setzt, so verspielt und sicherlich auch lobenswert zeigt sich das Land der Wüste in einer anderen Facette. Denn in keinem anderen Land besitzen Vergnügungsparks einen so hohen Charakter und Stellenwert wie in Dubai […]


» zum Artikel: Themenparks in Dubai


Wonderland Park

wonderland-dubai.jpg

Einen besonderen Spaß und ein Vergnügen das Groß und Klein begeistern wird, hält der Freizeitpark Wonderland in Dubai parat. Dieser wundervolle Park ist eine wahre Sehenswürdigkeit und erstreckt sich auf einen gigantischen Territorium von über 18 Hektar. Auf dieser enormen Fläche bietet sich alles was das Herz begehrt und was einen gelungenen Freizeitpark auszeichnet. So […]


» zum Artikel: Wonderland Park